Hornz&Drumz

„Als sich eine Handvoll Hobbymusiker aus der Musikgesellschaft Niederhasli zusammentat, um am Niederhasler Dorffest 2015 aufzutreten, war nicht abzusehen, was daraus noch werden würde. Anfänglich war immer nur von der «Chliiformation» die Rede – was aber irgendwie altbacken tönt und auch nicht besonders viel aussagt. Denn sie sind eigentlich weder klein noch altbacken. Darum nannten sie sich bald einmal Hornz&Drumz.

Hornz&Drumz – das sind zehn Bläser, ein Schlagzeuger und dazu ein singender Perkussionist. So etwas gibt es sonst nirgendwo. Sie sehen aus wie eine Big Band, sind aber viel mehr als das. Und sie machen Unterhaltungsmusik aus allen Stilrichtungen. Von Swing über Funk zu Jazz-Rock, von Blues Brothers über Eric Clapton zu Earth, Wind and Fire. Hornz&Drumz stillen alle Musikgelüste. Mit präzisen und knackigen Bläsersätzen, groovigen Rhythmen und einem stets wachsenden Repertoire bekannter Stücke. Unterdessen haben sie sich weit über Niederhasli hinaus einen Namen gemacht als Partyband, die unkomplizierte und schnörkellose Unterhaltung bietet und dazu noch Durchhaltevermögen hat.“